Kennen Sie die Verwendung von reaktionsgebundenem Siliziumkarbid

Siliciumcarbid ist im Volksmund als Carborundum bekannt. Die Verbindung besteht aus Silizium- und Kohlenstoffelementen und ihre chemische Formel lautet SiC. Die Verbindung wird natürlich als Moissanit gefunden. Dies wird als Schleifmittel verwendet, für das jedes Jahr große Mengen der Verbindung hergestellt werden.

Wissen Sie, dass diese Verbindung vielfältige Verwendungsmöglichkeiten hat? Wenn nicht, lesen Sie diesen Artikel weiter, um mehr über die Verwendung der reaktionsgebundenen Siliciumcarbidverbindung zu erfahren.

Für strukturelle Materialien

Die Verbindung wird häufig in kugelsicheren Westen und Verbundpanzern verwendet. Sie dienen auch als Regal- und Trägermaterial in Hochtemperaturbereichen wie Brennöfen für Glasschmelzen, Brennen von Keramik usw. Die SiC-Ofenböden werden verwendet, weil sie leichtgewichtiger sind als die herkömmlichen Aluminiumoxidböden.

Als starker Katalysatorträger

Reaktionsgebundenes Siliciumcarbid zeigt eine natürliche Oxidationsbeständigkeit. Dies wird als heterogener Katalysator gewählt, um Oxidationsreaktionen von Kohlenwasserstoffen wie n-Butan zu Maleinsäureanhydrid zu unterstützen.

In der Stahlproduktion

Wenn es im basischen Sauerstoffofen gelöst ist, kann die Verbindung zur Herstellung von Stahl verwendet werden. Die im Ofen erzeugte überschüssige Energie ermöglicht die Verarbeitung von mehr Schrott als von heißen Metallen.

Als Schleifmittel und Schneidwerkzeuge

Siliziumkarbid ist langlebig. Daher werden sie im modernen Lapidarium gern als Schleifmittel verwendet. Die Härte macht es in der Fertigungsindustrie für Arbeiten wie Wasserstrahlschneiden, Schleifen, Sandstrahlen und Honen nützlich.

Die feineren Partikel aus Siliziumkarbid werden auf Papier fixiert, um Sandpapiere und Griffbänder für Skateboards herzustellen.

In elektrischen Systemen

Sie werden häufig für elektrische Spannungszwecke verwendet, da Silizium eine höhere Spannungsakzeptanz aufweist. Die früheste Verwendung dieser Verbindung war in den Blitzableitern. Wegen des spannungsabhängigen Widerstands wurden Säulen aus Karborund-Pellets verwendet, um die Stromleitungen mit der Erde zu verbinden. Wenn also ein Blitz einschlägt, wird die Überspannung harmlos auf die Erde übertragen.

Wenn Schalter aus ihnen bestehen, können sie in Reihe geschaltet werden. Da sie für Hochspannungsanforderungen geeignet sind, können sie die Komplexität eines Systems leicht reduzieren.

Als Carborundum-Druckgrafik

Eine andere Verwendung von SiC-Verbindungen ist die als Carborundum-Druckherstellung bekannte kollographische Drucktechnik. Auf der Oberfläche einer Aluminiumplatte wird das Korn Carborundum auf eine Paste aufgetragen. Wenn die Paste trocken ist, ist der Farbauftrag abgeschlossen. Die Tinte bleibt in der körnigen Oberfläche hängen. Wenn die Tinte von den bloßen Bereichen abgewischt wird, wird die Tintenplatte auf Papier gedruckt. Die gemalten Markierungen, die auf dem Papier geprägt sind, sind der resultierende Druck.

Unabhängig davon gibt es mehrere andere Verwendungen einer Siliciumcarbidverbindung. Daher verlassen sich die Industrien bei ihren industriellen Anforderungen immer mehr auf diese kostengünstige Verbindung.

Bedeutung der Verkehrssicherheitserziehung

Probleme der öffentlichen Gesundheit werden bei der wirksamen Lösung von Problemen ernsthaft berücksichtigt. Zu den Gesundheitsproblemen gehört eine Reihe von Personen, aber leider sind die Dinge in unserem Land “Pakistan” nicht ernst zu nehmen. Gesundheit und Bildung sind die beiden wichtigen und fokussierten Parameter, die für jedes Entwicklungsland im Voraus festgelegt werden sollten, da sie mit dem raschen Wandel der Wirtschaft des jeweiligen Landes verbunden sind. Aufgrund der Zunahme des Fahrzeugbesitzes wird die grafische Entwicklung der Verkehrsunfälle in Pakistan plötzlich gestört, wozu kleinere, schwere und tödliche Verkehrsunfälle aller Arten von Verkehrsteilnehmern gehören. Das Problem hängt wieder mit dem Gesundheitsproblem zusammen. Der Straßenverkehr ist kein Problem, das durch Durchsetzungsmaßnahmen angegangen werden sollte, sondern ein allgemeines Gesundheitsproblem, das die Allgemeinheit betrifft. Gemäß der statistischen Analyse der Organisation für soziale Forschung und Entwicklung (Nichtregierungsorganisation und Forschungszentrum, die an einer effektiven Kultur der Straßenverkehrssicherheitserziehung und -förderung für ganz Sindh arbeitet) wird für Karachi, eine pakistanische Metropole, eine hohe Schwere verzeichnet. Die Gebiete umfassen die Korangi Road, das Korangi Industrial Area, den National Highway (Urban), die MA Jinnah Road und Shahrah-e-Faisal.

Es besteht die immense Notwendigkeit, den Benutzern eine effektive Aufklärung über die Straßenverkehrssicherheit zu ermöglichen. Bildung ist der am wenigsten wichtige Parameter unter den drei Verkehrselementen, könnte jedoch in der Anfangsphase die Hauptrolle spielen. In diesem Zusammenhang ist Planung und Management aus Sicht der Stakeholder obligatorisch. Die Verkehrsteilnehmer sind sich des bürgerlichen Sinns, der Verkehrsregeln und -vorschriften nicht bewusst und sind leider die registrierten direkten Lizenzinhaber von Fahrzeugen. Dies entspricht der Fahrlässigkeit der Verkehrsteilnehmer und führt letztendlich zum Verkehrsunfall. Es ist nicht das Schuldspiel, die Benutzer anzusprechen, aber es braucht die Orientierung des vorhandenen Systems. Das System sollte so ausgelegt sein, dass eine Person ohne grundlegende Verkehrssicherheitskenntnisse nicht in der Lage sein sollte, ihrem persönlichen Fahrzeug standzuhalten. Verkehrserziehung und wichtige Themen sollten in der Grundschule eingeführt werden. sekundäre und höhere Ebene, um das Problem der Sensibilisierung besser zu tadeln. Die Einweihung von Verkehrssicherheitsseminaren, Foren und Konferenzen nicht nur für die relevanten Stakeholder, sondern auch für den Durchschnittsbürger ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Verbesserung. Es sollte Teil der dokumentierten Gesetzgebung sein, dass Verkehrsteilnehmer zum Zeitpunkt der Erteilung der Lizenz in der Vergangenheit in der Lage sind, an solchen Seminaren teilzunehmen.

Regierungsbehörden, der Privatsektor, Universitäten, Schulen, Hochschulen, Ingenieure und Praktiker müssen zusammensitzen und an Lehrplänen und Lehrplänen für die Erziehung zur Verkehrssicherheit auf verschiedenen Ebenen arbeiten. Für ein produktives Ergebnis sollten die Grundlagen so gut wie möglich sein, und die Einbeziehung der Verkehrssicherheit in den Lehrplan ist der erste Schritt. Nach Abschluss dieses Schritts werden die weiteren Schritte, einschließlich der Sensibilisierungsprogramme, der technischen Maßnahmen und der Durchsetzungsmaßnahmen, teilweise gelöst. In ähnlicher Weise sollten Schulungen für jede Klasse von Verkehrsteilnehmern wie Fahrer, Fahrer, Fußgänger und Fahrgäste organisiert und effektiv gestaltet werden. Jede Klasse hat ihre eigenen Verantwortlichkeiten und Rechte und sie sind mit dem technischen Problem des Verkehrsunfalls verbunden.

Die Verkehrssicherheit ist ein Problem, das nicht über Nacht gelöst oder sogar beseitigt werden kann, sondern auf verschiedene Weise minimiert werden kann. Abgesehen davon ist es auch die Verantwortung eines jeden Einzelnen, den bürgerlichen Sinn zu entwickeln, was das Hauptthema ist. Jeder ist an seinem eigenen Anteil am Verkehrsstrom interessiert. Das Verkehrsumfeld hängt von den Akteuren der Straße ab, die im Grunde genommen Verkehrsteilnehmer sind, und ihre Fähigkeiten können nur durch eine angemessene Aufklärung über die Straßenverkehrssicherheit verbessert werden.

Sicherheit ist ein Merkmal, das als allgemeines Problem der öffentlichen Gesundheit angesehen werden sollte. Die meisten Entwicklungsländer sind von der hohen Zahl von Verkehrsunfällen betroffen, bei denen es zu mehreren geringfügigen, schweren und tödlichen Unfällen kam. Zahlreiche Studien wurden durchgeführt, und verschiedene Forscher arbeiten in diesem Bereich an einem Gleichgewicht zwischen drei Verkehrsträgern, die im Wesentlichen aus den Bereichen Bildung, Ingenieurwesen und Durchsetzung bestehen. Der Artikel basiert auf der Förderung der Verkehrssicherheitserziehung auf verschiedenen Ebenen und soll die Arbeit mit dem Bildungsschritt beginnen. In diesem Zusammenhang werden Sicherheitsseminare, Foren, Lizenzen und Schulungen in dem Artikel mit Unterstützung und Nachweisen stärker in den Mittelpunkt gerückt.

Alles, was Sie über Keramikzwingen wissen müssen

Eine der wichtigsten Komponenten von LWL-Patchkabeln und LWL-Steckverbindern muss eine Ferrule sein. Aber was ist es? Eine Ferrule ist im Grunde eine Kappe oder ein Ring, der an einem Gegenstand befestigt wird, um ihn gegen Verschleiß, Spaltung und Beschädigung zu schützen. Es wird in der Regel zusammen mit einem Stecker verwendet, der das Glasfaserkabel entweder mit einem Empfänger, einem Sender oder einem anderen Kabel verbindet. Es könnte aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, einschließlich Edelstahl, Kunststoff und Keramik.

Die Keramikhülse war eine beliebte Wahl und wird wegen einiger wünschenswerter Eigenschaften, die sie besitzt, in optischen Verbindern verwendet. Ein weiterer Grund, warum es gegenüber anderen Materialien bevorzugt wird, ist, dass Keramik sehr gut an ein Glas gebunden werden kann und der Ausdehnungskoeffizient sehr nahe an dem der Glasfasern liegt, was es für die Umwelt stabil macht.

Aspekte, die bei der Auswahl einer Keramikzwinge zu berücksichtigen sind

Es gibt einige Dinge, die Sie prüfen müssen, bevor Sie einen Kauf tätigen.

• Ihre Anforderung muss bestimmt werden , 
• Betrachten Sie die Grenze des Einsetzens sowie den Reflexionsverlust 
• Der Verbinder ein wirksamer zu sein hat 
• Betrachten Sie den Preis des Keramikring 
• Auch in das Polierverfahren suchen stellen Sie sicher ,

Einige faszinierende Merkmale einer Keramikzwinge

Die Oberfläche ist hochglanzpoliert: Aufgrund der Zirkonoxid-Elemente ist ein ziemlich gleichmäßiges Polieren möglich. Daher würden Sie im Allgemeinen solche Ferrulen finden, die eine ausgezeichnete Oberflächenbeschaffenheit aufweisen.

Haltbar: Es gibt eine beispielhafte Kontrolle über die Dimension. Sie werden daher als großartig für die Verwendung bei Faseranwendungen angesehen.

Schutz gegen heiße Gase und Schleifmittel: Ferrules gelten als hochbeständig gegen heiße Gase und Schleifmittel, weshalb sie in Einlassrohren und Wärmetauschern eingesetzt werden.

Praktische Anwendung: Moderne Technologien haben das Formen der Ferrulen zu einer einfachen Aufgabe gemacht, und die Bearbeitung ist jetzt auch recht bequem.

Wasserbeständig und ausgezeichnete Temperaturwechselbeständigkeit: Ferrulen aus Keramik sind nicht nur abriebfest, sondern auch wasserfest. Es widersteht auch hervorragend thermischen Schocks und ist daher eine gute Wahl.

Die Nachfrage nach Keramikferulen steigt von Tag zu Tag und das aus den richtigen Gründen. Sie mögen etwas teurer sein, aber wenn wir über ihre Stärke sprechen, besteht absolut kein Zweifel daran. Die Liste der Vorteile, die es hat, ist ziemlich beeindruckend und daher ungeachtet des hohen Preises sehr gefragt.

Studieren Sie im Ausland Herausforderungen und Lösungen, um diese zu meistern

Das Studium im Ausland ist eine der vorteilhaftesten Entscheidungen für einen Studenten, da es ihm nicht nur hilft, bessere Karrieremöglichkeiten zu finden, sondern ihm auch die besten Erfahrungen mit einer neuen Kultur bietet. Aber nur der Gedanke, sein Land zu verlassen und sich an einem neuen Ort niederzulassen, gibt Gänsehaut. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie planen und vorbereiten müssen. Wenn Sie buchstäblich keine Ahnung haben, was als nächstes zu tun ist, sollten Sie nicht zögern, sich an Study Abroad Consultants zu wenden. Sie werden Sie am besten für Ihre Zukunft führen. Aber bevor wir uns mit den Herausforderungen befassen, denen sich ein Student möglicherweise stellen muss, und wie man sie erfolgreich meistert.

  • Problem bei der Suche nach der richtigen Universität: Eines der häufigsten Probleme von Studenten, die im Ausland studieren möchten, ist, dass sie nicht die richtige Universität finden, um die Zulassung für ihre glänzende Zukunft zu erhalten. Die Kontaktaufnahme mit dem Berater ist die Lösung des Problems, da dieser nicht nur den richtigen Kurs auswählt, sondern auch bei der Zulassung, der Auswahl der Universität usw. hilft.
  • Unterkunftsprobleme: Ein neues Land zu besuchen und die beste, sicherste und günstigste Unterkunft zu finden, ist leichter gesagt als getan. Wenn Sie die Experten konsultieren, finden Sie die beste Unterkunft, ohne in eine falsche Falle zu tappen. Um das Problem zu lösen, müssen Sie einen Platz reservieren, bevor Sie das Land verlassen. Sie haben also ein Dach, um an einem neuen Ort zu bleiben.
  • VISA und andere Unterlagen: Die meisten Studenten gehen nicht ins Ausland, um ein höheres Studium zu absolvieren, weil sie das VISA-Vorstellungsgespräch nicht bestehen oder nicht alle dafür erforderlichen Unterlagen einreichen. Die einzige Lösung für das Problem besteht darin, sich an Study VISA Consultants zu wenden, die Ihnen dabei helfen, alle Dokumente korrekt zu ordnen und Sie auf das VISA-Interview vorzubereiten.
  • Finanzielles Problem: Hochschulstudien im Ausland zu absolvieren ist kostspielig und daher ist es wichtig, ein Budget vorzubereiten, um die Dinge zu regeln. Stellen Sie sicher, dass Sie alles planen und Ersparnisse haben, um in einem neuen Land zu überleben.

Dies sind einige der häufigsten Probleme, mit denen Studenten konfrontiert sind und die man leicht überwinden kann. Wenden Sie sich an einen erfahrenen und sachkundigen Berater für Überseestudien, der Ihnen dabei hilft, alle Hindernisse zu überwinden und den gesamten Prozess für Sie zu vereinfachen. Sie helfen Ihnen von der Beratung bis zur endgültigen Einwanderung. So können Sie in Ihrer Karriere Höhen erreichen, in denen der Himmel die Grenze ist.

Die Schritte zur Durchführung akademischer und wirtschaftlicher Forschung

Forschung ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschäftstätigkeit und des Engagements in der wissenschaftlichen Gemeinschaft. Studenten, Wissenschaftler und Führungskräfte aus der Wirtschaft nehmen an der Forschung teil, um kritisches Wissen zu bestimmten Themen zu erlangen, die sie nicht gut verstehen. Diese Themen können von der Entdeckung neuer Impfstoffe bis hin zu einem besseren Einblick in einen Zielmarkt reichen. Das Befolgen der einzelnen Schritte im Forschungsprozess stellt sicher, dass Sie sich an eine strenge wissenschaftliche Methode halten.

1.) Verstehen Sie Ihr Problem: Es wird ziemlich schwierig sein, eine Studie zu entwerfen, wenn Sie zunächst die Natur des Problems nicht verstehen. Während Sie vielleicht ein Gespür für das Problem haben, kann es äußerst frustrierend sein, dieses Problem tatsächlich in einem Satz zu lokalisieren. Manchmal müssen Sie die Beweise überprüfen, Interviews durchführen und einige nicht-wissenschaftliche Experimente durchführen, um die Situation oder das Problem besser zu definieren. Je mehr Wissen und Erfahrung eine Person hat, desto einfacher wird es, zu erfassen, was vor sich geht.

2.) Hintergrundforschung durchführen: Sie können besser verstehen, welche Art von Studie durchgeführt werden soll, wenn Sie sich der aktuellen Forschung bewusst sind. Möglicherweise stellen Sie nur fest, dass das Problem bereits behoben wurde oder bereits so weit fortgeschritten ist, dass Sie ohne die zusätzlichen Kosten für neue Forschungsarbeiten Rückschlüsse auf Ihr Unternehmen ziehen können. Notieren Sie sich die Studien, die Sie finden, genau, da Ihre Literaturübersicht eine ausführliche Diskussion der aktuellen Ergebnisse zu diesem Thema enthält.

3.) Formulieren Sie Ihre Forschungsfrage: Ihre Forschungsfrage ist das Kernstück jeder Studie. Ein kurzer Blick auf die Forschungsfrage zeigt Ihnen genau, welche Frage die Studie zu lösen versucht. Während Sie Ihre Studie erstellen, wird das Design die Forschungsfrage (n) reflektieren. Typischerweise sind Forschungsfragen mit R1 und R2 gekennzeichnet und sehr explizit geschrieben, damit sie gemessen werden können.

4.) Entwerfen Sie Ihre Studie: Das Studiendesign basiert auf der Notwendigkeit, die Forschungsfrage zu beantworten. Wenn in der Studie versucht wird, einige Phänomene statistisch zu bewerten, die Variablen jedoch nicht gut bekannt sind, kann ein exploratives Design von Vorteil sein. Es ist immer ratsam, ähnliche Studien zu diesem Thema zu betrachten, um ein besseres Verständnis für das zu verwendende Design zu erhalten.

5.) Erhalten Sie Genehmigungen und Finanzmittel (falls erforderlich): Abhängig davon, für welches Unternehmen Sie arbeiten, benötigen Sie möglicherweise unterschiedliche Arten von Genehmigungen. Auf akademischer Ebene benötigen Sie möglicherweise die Genehmigung des Research Board oder des International Review Board einer Universität. Mitarbeiter des Unternehmens müssen möglicherweise die Genehmigung der Geschäftsleitung einholen. Egal, ob Sie mit privatem, staatlichem, öffentlichem, persönlichem oder geschäftlichem Geld arbeiten, es ist ratsam, es zu haben, bevor Sie Geld ausgeben.

6.) Benötigtes Material beschaffen: Manchmal benötigen Sie spezielle Ausrüstung, während Sie zu anderen Zeiten Online-Umfragen, vorhandene Daten, historische Informationen usw. verwenden. Es ist hilfreich zu wissen, wo Sie diese Informationen erhalten und für die von Ihnen erbrachten Leistungen bezahlen benötigen und eine schriftliche Erlaubnis zum Zugriff auf Informationen einholen.

7.) Durchführung der Studie: Die Durchführung Ihrer Studie erfordert Zeit und sorgfältige Bemühungen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen korrekt befolgen, um einer genauen Prüfung entgegenzuwirken. Wenn Sie von Ihren in der Studie beschriebenen Prozessen absehen, müssen Sie diese Änderungen möglicherweise mit Finanzierungs- und Aufsichtsgremien erneut genehmigen. Je konsistenter Sie mit den einzelnen Datensammlungen sind, desto aussagekräftiger wird Ihre Studie sein.

8.) Auswertung der Daten und Ihrer Ergebnisse: Sobald Sie Ihre Daten gesammelt haben, müssen Sie einen Weg finden, diese auszuwerten, um die Nullhypothese zu widerlegen. Das Widerlegen der Nullhypothese bedeutet, dass die Alternative oder die Alternative, die Sie suchen, über ein bestimmtes Konfidenzniveau gerechtfertigt ist. Es gibt Software wie SPSS oder sogar kostenlose Software wie Microsoft Excel, die die notwendige Arbeit leisten kann.

9.) Bericht erstatten, veröffentlichen und teilen: Das ultimative Ziel ist es, durch die Weitergabe Ihrer Ergebnisse zu einem Wissensbestand beizutragen. Die gebräuchlichste Methode ist die Durchführung einer Präsentation auf einer Konferenz oder deren Veröffentlichung in einem von Experten begutachteten Journal. Auch wenn Sie dies nicht tun können, können Sie es im Web veröffentlichen, damit andere es sehen können.

Die Bedeutung der Eltern-Lehrer-Partnerschaft und Zusammenarbeit

Heutzutage scheinen Schule und Zuhause in einem ständigen Streit darüber zu stehen, wessen Verantwortung das Verhalten des Kindes ist. Soweit Werte erst zu Hause gelernt werden; pädagogen sollten nicht unterschätzen, dass die schüler mehr ihrer aktivsten stunden in der schule verbringen. Daher haben die Werte der Schule auch einen großen Einfluss auf die Schüler. Es ist eine Einbahnstraße, die den Studenten fördert. Die Verantwortung für das Verhalten von Kindern ist eine Partnerschaft und eine Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule.

Eltern leisten einen einzigartigen Beitrag zur Schulbildung ihrer Kinder. Sie haben eine andere Vorstellung vom Kind als von den Lehrern. Die Eltern kennen die Geschichte des Kindes: physisch, medizinisch und sozial. Sie kennen die Rolle, die das Kind in ihrem Zuhause spielt. Die Eltern kennen die wichtige Person, mit der das Kind interagiert. Sie haben auch vor allem eine Vorstellung davon, was das Kind glücklich oder traurig macht.

Lehrer bringen jedoch eine andere Perspektive ein als ein Kindesentwicklungsfachmann, der die normakzeptierten Meilensteine ​​und angemessenen Verhaltensweisen von Kindern treffend kennt. Sie sehen, wie diese Kinder miteinander umgehen und sich mit Gleichaltrigen verhalten. Sie sind auch in der Lage, die Kinder offener und unvoreingenommener zu sehen und zu beobachten. Die Lehrkräfte können auch Hilfskräfte sein, um die Eltern mit den Diensten zu verbinden, die ihre Kinder benötigen. Psychologe, Audiologe, Therapeuten et al.

Es ist Zeit, die Schuldzuweisungen zu umgehen. Eine echte Eltern-Lehrer-Partnerschaft und -Zusammenarbeit beginnt mit dem Erkennen der Stärken, die jede Partei bieten kann. Indem sie dieses Wissen bündeln und teilen, können sie dem Kind helfen, sein volles Potenzial zu entfalten. Generell äußern Eltern heute den Wunsch, die besten Erziehungsmethoden für ihre Kinder zu erlernen. Sie möchten lernen, wie sie ihre Erziehungsfähigkeiten verbessern können. Wenn sie eine Partnerschaft eingehen, können die Eltern den Lehrer (Experten) fragen und dem Lehrer die Möglichkeit geben, suchende und eifrige Eltern zu betreuen.

Durch die enge Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Eltern können Eltern Wege finden, um als Eltern und als Lehrer für ihre Kinder effizienter zu werden. Eltern sind auch Kinderlehrer. Sie unterrichten durch Wort, durch alles, was sie sagen und tun, sie unterrichten durch Beispiel. Die enge Beziehung hilft den Eltern zu erkennen, dass ihre alltäglichen Erfahrungen mit ihren Kindern lehrreiche Momente, Lern- und Bildungsmöglichkeiten bieten. Es hilft den Eltern, ihren Teil der Verantwortung für die Erziehung der Kinder im schulpflichtigen Alter zu erkennen. Die Lehrer können die Eltern über die Entwicklung der Kinder auf dem Laufenden halten. jenseits der akademischen Markierungen und Noten. Lehrer und Schulen sollten ein besseres Feedback zur Entwicklung des Kindes geben. Hervorheben, dass der Schulbesuch über die akademischen Grenzen hinausgeht. Eltern lernen die Wertschätzung ihrer Kinder

Darüber hinaus fühlen sich Eltern, die eine sinnvolle Partnerschaft und Zusammenarbeit mit den Lehrern eingehen, wichtiger. Es verringert ihre Isolation und Angst bei der Kindererziehung.

Wenn Eltern und Lehrer zusammenarbeiten und eine Partnerschaft eingehen, gewinnen und fördern die Lehrer und die Schule auch ein tiefes Vertrauen zu den Eltern. Eltern werden eher bereit, sich zu beteiligen und ihre Zeit und Ressourcen zu teilen. Oft entwickelt sich die Schule als Gemeinschaft, da die Partnerschaft zwischen Lehrer und Eltern gefördert wird.

Vor allem aber profitieren die Kinder davon. Die Sichtbarkeit und Atmosphäre der gegenseitigen Partnerschaft bringt den Kindern ein Zugehörigkeitsgefühl und zeigt somit mehr Fortschritt für die Kinder. Kinder lernen anhand von Beispielen, wie Partnerschaften und Kollaborationen maximiert werden können. Kinder lernen, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen, andere zu beschuldigen oder mit den Fingern auf Fehler hinzuweisen. Sie akzeptieren ihre Misserfolge, indem sie ihre Erfolge feiern. Durch Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen den Eltern und dem Schulsystem; Kinder stellen sich eine Gesellschaft der Verantwortung, Initiative und des Handelns vor. Wir sind dann in der Lage, unsere Kinder als synergetische Teile der Gemeinschaft, unserer Gesellschaften und unseres Landes zu erziehen.

Erfahrener Special Education Professional mit einer nachgewiesenen Berufserfahrung in der Dienstleistungsbranche für Einzelpersonen und Familien. Fachkenntnisse in der Beurteilung spezieller Kinder, Verhaltensberatung, Erleichterung von Familien und Selbsthilfegruppen, Programmentwicklung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, Unterrichten verschiedener Altersgruppen. Starker Pädagoge mit einem Master of Arts (MA) in Sonderpädagogik und Pädagogik (30 Einheiten) von der Universität der Philippinen, Diliman. Auch eine ehemalige Pädagogin der De La Salle Philippines, Inc. Eine Frau, die die Achterbahn genießt Fahrt der Mutterschaft.

Menschen, die inspirieren Die “unsinkbare” Maggie Brown

Margaret Brown war mehr als nur eine amerikanische Prominente und Philanthropin. Sie war eine Frau mit einem großen Herzen und einer Liebe zu Menschen. Maggie hatte einen bescheidenen Anfang, der ihr die Sorge um das weniger Glück gegeben haben könnte, das sie berühmt gemacht hat. Geboren als Margaret Tobin am 18. Juli 1867 in Hannibal, Missouri, als Sohn irisch-katholischer Einwanderereltern, die in einem Zweizimmerhaus lebten, hatte sie drei Brüder, eine Schwester und zwei Halbschwestern. Ihre Eltern waren beide sehr jung verwitwet.

Als Margaret achtzehn war, zogen sie und ihr älterer Bruder Daniel mit ihrer Schwester Mary Ann und dem Ehemann ihrer Schwester nach Leadville, Colorado. In jenen Tagen bot der Bergbau in Colorado vielen eine Chance auf einen guten Job in der Industrie oder in Unternehmen, die den Bergleuten und ihren Familien dienten. Maggie lebte mit ihrem Bruder in einem kleinen Haus und fand Arbeit in einem Kaufhaus. Margaret traf und heiratete schließlich JJ Brown.

Maggie hatte die Chance, reiche Männer zu heiraten, die ihr Vermögen im Bergbau gemacht hatten, und versuchte, sie zu umwerben. Stattdessen heiratete sie eine Autodidaktin. Als sie danach gefragt wurde, erklärte sie:

“Ich wollte einen reichen Mann, aber ich liebte Jim Brown. Ich dachte darüber nach, wie ich Trost für meinen Vater wollte und wie ich entschlossen war, allein zu bleiben, bis sich ein Mann vorstellte, der dem müden alten Mann die Dinge geben konnte, nach denen ich mich sehnte Jim war so arm wie wir und hatte keine besseren Chancen im Leben. Ich kämpfte hart mit mir selbst. Ich liebte Jim, aber er war arm. Schließlich entschied ich, dass es mir mit einem armen Mann besser gehen würde Wen ich liebte als einen Reichen, dessen Geld mich angezogen hatte. Also habe ich Jim Brown geheiratet. ”

Das Ehepaar heiratete am 1. September 1886 in Leadville an der Mariä Verkündigung Kirche. In den nächsten drei Jahren hatten sie zwei Kinder, Larry und Helen. 1893 änderte sich alles für die Brown Family. JJ war für die Entdeckung von Gold in der Little Jonny Silver Mine im Besitz von Ibex Mining verantwortlich. Die Umstellung von der Silber- auf die Goldproduktion machte das Unternehmen reich und drehte die Arbeitslosenquote der Bergleute in Leadville um 90 Prozent. Ibex gab ihm 12.500 Aktien und eine Position in ihrem Verwaltungsrat.

Margaret spendete ihre Zeit und Mühe, um in einer Suppenküche zu arbeiten, die den bedürftigen Familien der Bergleute auf ihr Glück bediente. Sie war offen, wenn es um die Rechte von Frauen ging, und sehr aktiv in der Wahlrechtsbewegung, um Frauen das Wahlrecht zu verschaffen. Maggie half bei der Beschaffung von Spenden für die Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis (fertiggestellt 1911). Sie arbeitete auch mit Richter Ben Lindsey zusammen, um Kinder in Not zu bringen und das erste Jugendgericht der USA zu errichten, das das Modell für das moderne US-Jugendgerichtssystem bildete.

Margarets soziale Ansichten wurden nicht von ihrem Ehemann unterstützt, der sehr sexistische Ansichten über die Rolle von Frauen in Ehe und Gesellschaft hatte. Leider waren diese Ansichten typisch für die meisten wohlhabenden Männer und ihre sozialistischen Frauen in jenen Tagen. Obwohl es ihr nie passiert ist, wurden Frauen regelmäßig und legal von ihren Männern für die meisten Verstöße ausgepeitscht. Dies kann sein, dass Sie spät zu Abend essen, ein unordentliches Haus haben oder Kinder nicht richtig beaufsichtigen. Maggie gelang es auch, JJ und andere zu ärgern, indem sie übergroße Frauenhüte trug, um die Aufmerksamkeit auf sich und ihre Anliegen zu lenken.

In weniger als einem Jahr waren die Browns wohlhabend und 1894 kauften sie ein viktorianisches Herrenhaus in Denver. Im Jahr 1897 bauten sie ein Sommerhaus in der Nähe von Bear Creek im Südwesten von Denver. Margaret half beim Aufbau des Denver Women’s Club mit anderen wohlhabenden Frauen. Die Mission des Clubs war es, das Leben von Frauen durch Bildung und Philanthropie zu verbessern. Maggie nahm ihre neue Rolle an, indem sie sich auf die Künste einließ und fließend Französisch, Deutsch, Italienisch und Russisch sprach.

Margaret Brown wurde eine reiche Prominente, aber sie verachtete Snobs. Maggie gab erfolgreiche Partys, an denen viele bekannte Denver-Prominente teilnahmen. Doch selbst nachdem sie eine Vereinigung gegründet hatte, die die französische Kultur feierte (die zu jener Zeit ein Liebling der wohlhabenden Frauen war), konnte sie nicht in die Elite-Frauengruppe von Denver, Sacred 36, aufgenommen werden. Mitglieder dieser Gruppe nahmen an exklusiven Partys und Abendessen teil von Louise Sneed Hill. Brown nannte sie “die snobistischste Frau in Denver”.

Maggies frühe feministische Ansichten ärgerten ihren Ehemann und einige der einflussreicheren Mitglieder der Denver Society ständig. 1909 unterzeichneten Margaret und JJ eine Trennungsvereinbarung. Als religiöse Katholiken ließen sie sich nie scheiden, sondern lebten für den Rest ihres Lebens getrennt. Die beiden verständigten sich immer noch freundlich und sorgten für einander. Margaret erhielt eine Barabfindung, behielt den Besitz ihrer Häuser bei und erhielt eine monatliche Zulage von 700 USD, um ihre Reisen und ihre soziale Arbeit fortzusetzen.

Margaret Brown reiste 1912 durch den Nahen Osten und Europa. In Frankreich erhielt sie von Denver die Nachricht, dass ihr ältestes Enkelkind schwer krank sei. Sie buchte eine First Class-Passage auf der RMS Titanic, dem nächsten Passagierschiff, das nach New York fuhr. Ihre Tochter Helen sollte sie begleiten, aber sie beschloss, in Paris zu bleiben, um ihr Studium fortzusetzen. Brown wurde am Abend des 10. April 1912 an Bord der zarten SS Nomadic in Cherbourg, Frankreich, zur Titanic transportiert.

Am 15. April 1912 stieß die Titanic gegen 23:40 Uhr auf einen Eisberg. Weniger als drei Stunden später rutschte es unter die Oberfläche. Während der Eile, so viele wie möglich zu retten, half Maggie anderen Passagieren, in ihre Rettungsboote zu steigen, und weigerte sich, an Bord ihrer eigenen zu gehen. Sie wurde schließlich überredet, das Schiff in Rettungsboot Nr. 6 zu verlassen. Die dreiste Brown wurde später von einer Zeitung als “unsinkbar” bezeichnet, die über ihre hartnäckige Weigerung berichtete, das Schiff zu verlassen, bis sie so vielen wie möglich geholfen hatte, auch Rettungsboote zu besteigen als ihre anderen Aktionen, um Leben zu retten und Überlebenden zu helfen.

Als die Titanic sank, drängte Maggie Rüstmeister Robert Hichens, das halb leere Rettungsboot herumzudrehen und nach Überlebenden zu suchen. Hichens befürchtete, dass das Rettungsboot entweder von der Titanic abgesaugt oder von Menschen überflutet würde, die versuchten, hineinzukommen, und lehnte ihre Bitte ab. Passagiere von ihrem Rettungsboot teilten der Presse später mit, dass Brown dann damit drohte, den Besatzungsmitglied über Bord zu werfen. Nachdem die Titanic Survivors von RMS Carpathia abgeholt worden waren, organisierte Brown ein Komitee von Passagieren der ersten Klasse, um Passagieren der zweiten und dritten Klasse zu helfen. Sie stellten das Nötigste zur Verfügung und arrangierten sogar eine Beratung.

Margaret Brown kandidierte 1914 für einen Senatssitz in Colorado. Sie beendete abrupt ihre Kampagne, nach Frankreich zurückzukehren, um im Ersten Weltkrieg mit dem amerikanischen Komitee für zerstörtes Frankreich zusammenzuarbeiten. Danach benutzte sie ihren neu gefundenen Ruhm als “The Unsinkable Mrs. Brown” “Für Alphabetisierung bei Frauen und Kindern und bessere Arbeitsbedingungen für Bergleute eintreten. Maggie setzte sich auch weiterhin für die Rechte der Frauen ein und sammelte Geld für wohltätige Zwecke wie das Rote Kreuz.

In den 1920er Jahren erfüllte Maggie einen lebenslangen Ehrgeiz und wurde Schauspielerin. Der Wunsch der Öffentlichkeit, sie zu treffen, brachte die Menschen in großer Zahl heraus. Ihr Ruhm als Titanic-Überlebende und ihre ausgesprochene Kühnheit machten sie zu einem sofortigen Erfolg in der Welt des Theaters. Sie überlebte ihren Mann, aber am 26. Oktober 1932 starb Margaret Brown im Schlaf im Barbizon Hotel in New York City. Eine Autopsie ergab, dass sie an einem Hirntumor gestorben ist. Sie wurde mit JJ Brown auf dem Friedhof des Heiligen Kreuzes in Westbury, Long Island, New York, beigesetzt.

Margaret Browns Ruhm als Überlebende der heldenhaften Titanic hat ihr geholfen, die historische Erhaltung und das Gedenken an die Tapferkeit und Ritterlichkeit der Männer an Bord der Titanic zu fördern. Während des Ersten Weltkrieges arbeitete sie mit dem amerikanischen Komitee für das zerstörte Frankreich zusammen und half verwundeten französischen und amerikanischen Soldaten. Für ihr Handeln, ihren Aktivismus und ihre Philanthropie wurde sie mit der französischen Ehrenlegion ausgezeichnet.

Die Psychologie des Küssens

Über die Analyse eines Kusses, die Wissenschaft des Küssens, die Arten von Küssen und die soziale Basis des Küssens.

Küssen ist eine der ältesten menschlichen Aktivitäten. Es ist der Ausdruck von Zuneigung, Sympathie oder Liebe für eine andere Person. Wenn Sie auf die Geschichte des Küssens zurückblicken, gab es das öffentliche Küssen möglicherweise vor einigen hundert Jahren noch nicht und es ist in einigen Kulturen immer noch nicht gestattet. Wir können jedoch mit Sicherheit davon ausgehen, dass das Küssen seit Tausenden von Jahren existiert, auch wenn es privat so gemacht wurde ist eine sehr natürliche Form des menschlichen emotionalen Ausdrucks.

Studierende der Psychologie werden in der Regel versuchen, das Küssen aus einer psychoanalytischen Perspektive zu analysieren. Ein Kuss ist eine mündliche Handlung, wie Rauchen oder Essen. Er bezieht den Mund mit ein und kann bis zum mündlichen Stadium der psychologischen Entwicklung zurückverfolgt werden. In gewissem Maße mag die Theorie der oralen Fixierung zutreffen. Dies bedeutet, dass manche Menschen mundsüchtig sind, Freude an Mundempfindungen haben und daher auch süchtig nach Küssen oder ähnlichen Aktivitäten im Mund sind. Die mündliche Fixierung beschreibt bestimmte Persönlichkeiten, aber in diesem Artikel werde ich mich hauptsächlich auf die Analyse eines Kusses und die damit verbundene Wissenschaft konzentrieren.

Küssen ist mit neuronalen und hormonellen Aktivitäten verbunden. Mehrere neuere Forscher haben gezeigt, dass Dopamin, Serotonin, Oxytocin und Sexualhormone beim romantischen Küssen freigesetzt werden. Dopamin und Serotonin sind Chemikalien (Neurotransmitter) und Oxytocin ist ein Hormon, das von der Hypophyse freigesetzt wird. Wenn Emotionen involviert sind, werden Amygdala und Hypothalamus im Gehirn aktiviert und die Aktivierung von Amygdala und Hypothalamus, die Freisetzung von Chemikalien und die Stimulation der Hypophyse und der Sexualdrüsen während des Küssens erzeugen eine Bindung und vermitteln ein Gefühl der Euphorie in romantischen Beziehungen. In nicht-romantischen Beziehungen erzeugt Küssen Zuneigung und emotionale Bindung und wird normalerweise unter Freunden, Familienmitgliedern, sozialen Beziehungen usw. erlebt. Ein Kuss auf die Wange ist eine Art geselliger Begrüßung und in vielen Kulturen üblich.

Ein Kuss kann auf viele Arten interpretiert werden und die Attribute eines Kusses können nach Länge oder Dauer, Tiefe, Position oder Ort, Gesichtsausdruck vor und nach einem Kuss analysiert werden offene Motivation zum Küssen.

Da am menschlichen Körper geküsst wird, haben wir zunächst begrenzte räumliche Koordinaten. Niemand wird hoffnungslos oder leidenschaftlich einen Baum oder eine Mauer küssen, obwohl diese Art von Aktivität auch analysiert werden kann.

Beginnen wir mit der Oberseite des Kopfes. Ein kurzer flüchtiger Kuss auf der Oberseite des Kopfes zeigt Zuneigung an. Eltern küssen ihre Kinder auf den Kopf oder die Stirn. Wenn Chefs oder Kollegen sich auf den Kopf küssen, kann das herablassend und sogar merkwürdig aussehen. Stirnküssen ist in der Familie weit verbreitet und ältere Verwandte küssen oft Kinder oder Jugendliche auf die Stirn. Kurzes Küssen auf die Wange wird in manchen Kulturen als sozialer Brauch akzeptiert und als Zeichen von Formalität oder formaler Freundlichkeit und Kameradschaft gesehen. Ein kurzer Kuss auf die Wange ist oft ein Zeichen von Rapport, Zuneigung der Arbeiter und Unterstützung oder Ermutigung.

Sobald sich der Kuss auf andere Körperteile bewegt, wird die Analyse komplexer. Abgesehen von dem Kopf oder der Wange, die als liebevoll gelten, würde ein Kuss auf Augen, Nase, Ohren oder Kinn als romantisch angesehen. Das Küssen auf die Nase hat etwas mit Zuneigung zu tun, aber am Kinn ist es intimer.

Das erste Prinzip ist, dass je weiter der Kuss nach unten geht, desto intimer wird er. Ein Kuss auf das Bein ist also offensichtlich viel inniger als ein Kuss auf die Hand. Das Lippenküssen ist natürlich sehr intim und wir betrachten es nicht innerhalb dieses Prinzips. Kuss auf die Hand ist eigentlich ein eher traditioneller und formeller romantischer Ausdruck. In alten Zeiten schlugen Männer Frauen vor, indem sie die Hand küssten. Es ist formale Romantik.

Das zweite Prinzip ist, dass es umso intimer wird, je länger es wird. Bei Intimität durch Küssen geht es also um Raum und Zeit.

Das dritte Prinzip ist, dass die räumlichen und zeitlichen Aspekte die Motivation des Kusses bestimmen. Dies bedeutet, dass ein Kuss auf viele Ausdrücke hinweisen kann, einschließlich Liebe, Romantik, sexuelle Anziehung, Zuneigung, formale Unterstützung und die Art des Kusses, oder das Motiv wird weitgehend von den räumlichen und zeitlichen Attributen des Kusses bestimmt.

Ein langer Kuss auf den Nacken ist kühner als ein Kuss auf den Nacken. Der Kuss auf der inneren Oberfläche der Haut wie der Handfläche oder dem inneren Handgelenk oder Ellbogen ist inniger als der Kuss auf der äußeren Oberfläche und so weiter. Das öffentliche Küssen auf der inneren Oberfläche des Körpers mag etwas verzweifelt aussehen, muss also privat erfolgen. Was ist mit den zeitlichen Aspekten? Ein Mann sitzt neben dir im Park, spricht eine Weile mit dir, gibt dir einen kurzen Kuss auf die Finger und geht weg. Es ist seltsames Verhalten, aber es passiert. Das ist der ungewisse Kuss. Langzeitliebhaber werden sich länger auf Küsse einlassen. Längere Küsse von Mund zu Mund schaffen Anhaftung und sogar ein gewisses Maß an Vertrauen. Der Mund, die Zunge und die Lippen haben eine große Anzahl von Nervenenden und sind äußerst empfindlich. Mund-zu-Mund-Küsse bereiten daher ein erhöhtes Vergnügen.

Lassen Sie mich zum dritten Prinzip gehen, aus dem Sie die Motivation des Küssens ableiten. Warum hat dich ein Freund auf eine bestimmte Weise geküsst? Solange der Kuss nicht zu lang ist und sich auf der Wange oder im Gesicht befindet, ist dies ein Zeichen für Unterstützung, Ermutigung und Zuneigung. Küssen hat möglicherweise keine sexuellen Bedeutungen und Konnotationen. Zuneigung zwischen zwei Menschen ist durchaus möglich, auch wenn sie keine Liebenden sind. Unabhängig davon, ob es sich um dasselbe oder ein anderes Geschlecht handelt, können zwei Menschen eine große Liebe, Zuneigung und Unterstützung für einander empfinden und sich gegenseitig auf den Kopf, die Wange oder das Gesicht küssen. Solche Ausdrücke sind häufig natürlich, insbesondere bei der Teamarbeit. Nehmen wir an, in einer Fußballmannschaft küssen und umarmen die Spieler andere Teamkollegen, da die Teamkollegen, die in einem beliebigen Bereich zusammenarbeiten, ermutigt werden und die gleiche Art von Beziehung zeigen. Die Teammitglieder können männlich oder weiblich sein, es spielt keine Rolle. Wenn Menschen über etwas aufgeregt sind, können sie andere Menschen, die in ihrer Nähe stehen, küssen und umarmen, aber es ist nur ein emotionaler Ausdruck und eine Freisetzung von Energie, die nicht genau auf die anderen Menschen gerichtet ist. Angenommen, Ihr Kollege neben Ihnen hat ein Spiel gesehen, sich über ein Fußballtor gefreut und angefangen, Sie zu umarmen, weil er aufgeregt war. Das bedeutet nicht, dass er Sie belästigt, sondern nur seine Aufregung und Emotionen zum Ausdruck gebracht hat. Aber wenn diese Art von Verhalten zur Gewohnheit wird, müssen Sie etwas vorsichtiger sein und darauf achten, nicht neben ihm zu stehen. Er hat offensichtlich andere versteckte Motivationen. Angenommen, Ihr Kollege, der neben Ihnen stand, hat sich ein Spiel angesehen, sich über ein Fußballtor gefreut und begonnen, Sie zu umarmen, weil er aufgeregt war. Das bedeutet nicht, dass er Sie belästigt, sondern nur seine Aufregung und seine Gefühle zum Ausdruck gebracht hat. Aber wenn diese Art von Verhalten zur Gewohnheit wird, müssen Sie etwas vorsichtiger sein und darauf achten, nicht neben ihm zu stehen. Er hat offensichtlich andere versteckte Motivationen. Angenommen, Ihr Kollege, der neben Ihnen stand, hat sich ein Spiel angesehen, sich über ein Fußballtor gefreut und begonnen, Sie zu umarmen, weil er aufgeregt war. Das bedeutet nicht, dass er Sie belästigt, sondern nur seine Aufregung und seine Gefühle zum Ausdruck gebracht hat. Aber wenn diese Art von Verhalten zur Gewohnheit wird, müssen Sie etwas vorsichtiger sein und darauf achten, nicht neben ihm zu stehen. Er hat offensichtlich andere versteckte Motivationen.

Kommen wir endlich zur Wissenschaft. Untersuchungen haben gezeigt, dass romantisches Küssen endokrine Drüsen und die Freisetzung von Dopamin, Oxytocin, Serotonin und Sexualhormonen wie Testosteron umfasst. Obwohl die meisten Formen des Küssens Emotionen und Aktivitäten der Amygdala und des Hypothalamus im Gehirn beinhalten, wird das romantische Küssen durch intensive chemische Reaktionen im Körper und die Freisetzung von Neurotransmittern und Hormonen ausgelöst. Endlich schaffen Hormone soziale Bindungen, und Küssen ist eines der sozialen Werkzeuge, mit denen Menschen seit Tausenden von Jahren Bindungen knüpfen, überleben und Familien und Gesellschaften gründen können. Ohne Küsse wären wir ein einsames Volk und würden ziemlich schnell aussterben.

Infrastruktur spielt eine entscheidende Rolle bei der Steigerung der Qualität der Bildung

Für diejenigen, die gerne studieren und lesen, kann jeder Ort gut genug sein, um sich auf eine gute Lese- und Lernqualität einzulassen. Diese Leute könnten sogar argumentieren, dass der Raum, in dem Sie sich befinden, unerheblich ist und dass Wissen der einzige entscheidende Aspekt ist, der berücksichtigt werden sollte. Der physische Kontext ist zweitrangig, und Sie sollten sich in erster Linie auf das konzentrieren, was Sie studieren. Wenn wir diese Überlegungen jedoch auf die Realität des Bildungssystems übertragen, stellt sich heraus, dass eine gute Infrastruktur für die Schüler entscheidend ist, um die erwarteten akademischen Ergebnisse zu erzielen. In einfachen Worten, die Gesamtinfrastruktur einer Bildungseinrichtung wirkt sich direkt auf die Leistung und die Erfolgsquote ihrer Schüler aus.

Tatsache ist, dass eine gute Infrastruktur mit geeigneten Labors, gut sortierten Bibliotheken und geräumigen Klassenzimmern es den Kindern ermöglicht, ohne Hindernisse und Kompromisse zu lernen. Darüber hinaus wird das Interesse und die Besucherzahl tendenziell gesteigert. Die Investitionen in die Schulinfrastruktur spielen eine entscheidende Rolle, um sicherzustellen, dass sich die Kinder nicht mit weniger als den besten Einrichtungen zufrieden geben und die höchste Bildungsqualität erreichen müssen, die es ihnen ermöglicht, sich auf globaler Ebene zu behaupten.

Vorteile einer Schule mit guter Infrastruktur:

  • Dient dazu, die Teilnahme und den rechtzeitigen Abschluss von akademischen Zyklen sicherzustellen

Nach den Erkenntnissen der Weltbank in Peru wirken sich die Investitionen in Schuleinrichtungen deutlich positiv auf die Anwesenheitsquote der Schüler aus. Wenn die Schule nicht über die grundlegenden und anspruchsvollen Infrastrukturanforderungen verfügt, sind die Schüler in der Regel auf externe Ressourcen angewiesen, um diese Lücke zu schließen. Dies wiederum widerstrebt ihnen den regelmäßigen Besuch der Schule. Der Effekt des Mangels an angemessener Infrastruktur in der Schule zeigt sich in den sinkenden Anwesenheitsraten und den frühen Schulabbrecherquoten der Schüler.

  • Bietet den Lehrern Motivation

Die Ergebnisse von Forschungen und Studien aus aller Welt belegen, dass Lehrkräfte an Schulen mit guter Infrastruktur durchschnittlich 10 Prozent weniger Fehlzeiten haben als Lehrkräfte an Schulen mit unzureichender Infrastruktur. Tatsache ist, dass das Vorhandensein einer angemessenen Infrastruktur sicherstellt, dass die Lehrkräfte über alle Werkzeuge verfügen, die sie zur Verfügung haben, um ihren Schülern die bestmögliche Unterstützung zu bieten, und dass dies dazu beiträgt, ihr Interesse am Unterrichten weiter zu stärken.

  • Verbessert die akademische Gesamtleistung

Die Investitionen in die Infrastruktur einer Schule zeigen sich letztendlich in den schulischen Ergebnissen ihrer Schüler und auch in der Gesamtleistung der Schule. Wenn Sie über eine erstklassige Infrastruktur verfügen, bieten Sie den Schülern im Grunde alle Einrichtungen, die sie benötigen, um das von den Lehrern vermittelte Wissen reibungslos und effektiv aufzunehmen.

Die hochmodernen Infrastruktureinrichtungen der Banyan Tree School

Wir von der Banyan Tree School, einer der Top 5 Schulen in Chandigarh, glauben, dass die Infrastruktureinrichtungen, die wir unseren Schülern anbieten, eine entscheidende Rolle für die umfassende Entwicklung unserer Schüler und der Schule spielen. Unser weitläufiger Campus verfügt über erstklassige Labors, einen großen Sportplatz, gut ausgestattete Musikräume, ein großes Auditorium und eine gut sortierte Bibliothek, die sicherstellen, dass unsere Schüler alle Annehmlichkeiten in Anspruch nehmen können, die sie benötigen, um Zeuge zu werden eine erstklassige Lernumgebung.

Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über alle modernen Infrastruktureinrichtungen, die wir am Banyan Tree für unsere Schüler bereitgestellt haben:

Fortgeschrittene und aktualisierte Labors: Wir verfügen an unserer Schule über ein gut ausgebautes Labor für Physik, Chemie, allgemeine Wissenschaften und Computer, das mit einer Vielzahl von Geräten und Ausrüstungen ausgestattet ist, um die theoretischen Konzepte zu stärken, zu ergänzen und eine praktische Grundlage zu bieten im Unterricht.

Großer Sportplatz: Wir legen gleichermaßen Wert auf die körperliche Entwicklung unserer angehenden Genies und glauben, dass ihr inhärentes Talent im Sport eine fachgerechte Pflege unter unseren Trainern erfordert. Wir bieten daher zahlreiche Sportmöglichkeiten, von Basketball, Fußball, Cricket und Badminton bis zu Wurfball, Tischtennis und vielem mehr. Um dies zu ermöglichen, haben wir einen riesigen Sportplatz, auf dem unsere Schüler ihre Lieblingssportarten ausüben können Sport.

Geräumiger und gut ausgestatteter Musik- und Tanzraum : Der Unterricht im Musik- und Tanzraum zielt darauf ab, die Schüler mit dem reichen kulturellen Erbe unserer Nation vertraut zu machen und ein feines Gefühl für Kreativität, Wertschätzung und Rhythmus bei den jungen Köpfen zu fördern .

Umfangreiches Auditorium: Wir von der Banyan Tree School verfügen über ein hochmodernes Auditorium mit einer riesigen Sitzkapazität, das mit einem effektiven Licht- und audiovisuellen System ausgestattet ist. Die Schule hat an diesem Veranstaltungsort viele angesehene Seminare, Vorträge und schulübergreifende Veranstaltungen veranstaltet.

Gut sortierte Bibliothek: Unsere Bibliothek bietet eine Sammlung von mehr als 12.000 Büchern mit den unterschiedlichsten Themen, damit die Kinder Wissen aufnehmen können, das über die Grenzen ihrer Lehrbücher und Lehrpläne hinausgeht.

An der Banyan Tree School, die als eine der besten CBSE-Schulen in Chandigarh anerkannt ist, sind wir der festen Überzeugung, dass die Infrastruktur einer Schule zusammen mit anderen wichtigen Bildungsinputs eine wichtige Rolle spielt, um den Kindern umfassende Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Zu diesem Zweck haben wir unseren Campus mit den besten Infrastruktureinrichtungen ausgestattet und hoffen, dass wir ihn weiter verbessern und verbessern können, um unserer Mission gerecht zu werden, unseren Schülern das bestmögliche Bildungserlebnis zu bieten.

Lobenswerte Reformen von CBSE in der Prüfungsstruktur des 10. Gremiums eine progressive Entscheidung

Bildung kann keineswegs durch einen zwanghaften Ansatz definiert werden. Jeder Schüler ist auf seine Weise einzigartig, und es ist nicht ratsam, von ihm dasselbe Fachwissen wie von dem anderen zu erwarten. Der Bildungsprozess sollte sich immer auf die unterschiedlichen Talente der jungen Köpfe beziehen und sich um sie kümmern. Zum Beispiel gibt es ein paar Studenten, die sich gerne mit Geschichte auskennen, während es andere gibt, die sich gerne mit den Ecken der Chemie auseinandersetzen. Jeder Student findet ein oder mehrere Fächer interessant, abhängig von seiner psychologischen Ausrichtung. Der eigentliche Zweck der Ausbildung sollte darin bestehen, die Schüler zu ermutigen, die Merkmale, in denen sie sich am wohlsten fühlen, aufzunehmen und Fortschritte zu zeigen, anstatt sie zum Studium eines Themas zu zwingen, das weniger ansprechend oder uninteressant zu sein scheint. Wenn ein Student eine natürliche Affinität zu einem bestimmten Thema entwickelt, Es ist offensichtlich, dass der Student in Zukunft gut abschneiden wird, wenn er genau dieses Thema für weitere Studienzwecke verfolgt. Unter Berücksichtigung dieses allgemeinen Verhaltenstrends hat das Central Board of Secondary Education (CBSE) einen Ansatz entwickelt, der im wahrsten Sinne des Wortes progressiv und dynamisch ist. Wir an der Lotus Valley International School, einer der besten Schulen in Noida, wissen die Entscheidung zu schätzen und hoffen, dass sie den Schülern dabei helfen wird, den Weg des Fortschritts in eine bessere Zukunft zu beschreiten.

Reformbedarf in der Prüfungsstruktur

Wie wir alle wissen, wird das Themenlayout nach den CBSE-Board-Prüfungen der 10. Stufe präzisiert, und die Schüler können sich für einen Stream entscheiden, der am besten zu ihnen passt. Ab dem 11. Standard steht es den Studenten daher frei, zwischen Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften oder Wirtschaft zu wählen. Die Devise lautet, jedem Studenten das Grundwissen zu jedem Fach bis zur 10. Klasse zu vermitteln, wobei eine Spezialisierung auf ein bestimmtes Fachgebiet möglich wäre.

Die Reform, die von CBSE vorgeschlagen wurde, basiert auf der Tatsache, dass nicht alle Schüler ein ähnliches Interesse an schwierigen Fächern wie Mathematik haben und deshalb auch denen, die keine Absichten haben, ein ähnliches Schwierigkeitsniveau für Mathematik in den 10. Prüfungen auferlegen Das Thema voranzutreiben ist ihnen gegenüber unfair. Die Daten zeigen, dass viele Schüler aufgrund ihrer schlechten Noten in Mathematik bei ihren Prüfungen zum 10. Board nur eine geringe Punktzahl haben. Studierende, die nicht bereit sind, Mathematik als Hauptfach in der Sekundarstufe I aufzunehmen, sollten daher im Idealfall von der Schwierigkeit der schwierigen mathematischen Fragen befreit werden. Wenn jeder Schüler auf der gleichen Skala beurteilt wird, kann dies seine einzigartigen Fähigkeiten nicht richtig rechtfertigen, und das Spiegelbild wird irreführend.

Das neue und wiederbelebte Framework

Das CBSE Board hat erklärt, dass für die 10. Board-Prüfung für Mathematik zwei separate Fragebögen vorgesehen sind. Einer von ihnen wäre der Mathematik-Standard, der mehr Kenntnisse im Fach verlangt, während der andere der Mathematik-Standard ist, der vergleichsweise einfacher ist und die Grundkenntnisse in Mathematik rechtfertigt. Es ist anzumerken, dass der Lehrplan während der gesamten akademischen Sitzung für alle gleich bleibt, auch wenn sich die Struktur des Fragebogens in den Tafeln für Mathematik sichtbar verändert. Die Klasseneinschätzungen würden ebenfalls unverändert bleiben, und es gäbe keine gesonderte Bestimmung für auf Eignung basierende Fragenpapiere bis zu den Vor-Boards.

Die Schüler sind vollständig dafür verantwortlich, die Stufe / Art des mathematischen Fragenpapiers auszuwählen, die sie für die Abschlussprüfung des Prüfungsausschusses bevorzugen, wobei der Lehrplan und die internen Bewertungen zu berücksichtigen sind. Das Standard-Niveau ist für diejenigen gedacht, die Mathematik für weitere Studienzwecke studieren möchten, während das Basis-Niveau für diejenigen gedacht ist, die Angst vor dem Fach haben und nicht beabsichtigen, Mathematik in ihren höheren Klassen zu belegen. Die Reformen werden ab dem nächsten Jahr anwendbar sein, was bedeutet, dass die Studenten, die im Jahr 2020 zu ihren 10. Board-Prüfungen erscheinen, die Möglichkeit haben, sich entsprechend ihren Interessen zwischen den beiden Mathematikniveaus zu entscheiden.

Eine lobenswerte Entscheidung

Die Methodik des CBSE wurde immer als die relevanteste und wissenschaftlichste angesehen. Der studentenfreundliche Ansatz des Boards war schon immer seine Stärke und hat die Studenten ermutigt, sich eingehender mit den Themen zu befassen. Es wird erwartet, dass diese Entscheidung, den Bewertungsprozess zu trennen, dazu beiträgt, die Studierenden von jeglichem Stress bei der Bewältigung des Themas zu entlasten, der für sie im weiteren Studium möglicherweise nicht von Nutzen ist. Es lohnt sich immer, Zeit und Energie in etwas zu investieren, das in Zukunft Früchte tragen wird, anstatt die Büsche zu schlagen. Daher ist diese Entscheidung, den Prüfungsprozess auf die akademische Notwendigkeit abzustimmen, sicherlich ein lobenswerter Schritt des CBSE-Ausschusses, der den Lernenden ein effektives und ergebnisorientiertes Bildungssystem garantiert. Mit solch lobenswerten Reformen im Bildungsrahmen haben wir.