Welche Krankenkasse passt zu mir?

Die Krankenversicherung hat sich in bestimmten Fällen als große Hilfe und finanzielle Hilfe erwiesen, wenn Ereignisse unerwartet ausfallen. In Zeiten, in denen Sie krank sind und Ihre Gesundheit ernsthaft gefährdet ist und die Finanzen nicht für Ihre Versorgung ausreichen, ist die Krankenversicherung hier, um Sie zu retten. Eine gute Krankenversicherung wird auf jeden Fall die Dinge für Sie verbessern.

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Krankenversicherungen. Ihre erste Option sind die Entschädigungspläne, die die Servicegebühr enthalten, und die zweite Option sind die Managed-Care-Pläne. Zu den Unterschieden zwischen diesen beiden zählen die von den Anbietern angebotene Auswahl, der Rechnungsbetrag, den der Versicherungsnehmer zu zahlen hat, und die von der Police abgedeckten Dienstleistungen. Wie Sie immer hören können, gibt es für niemanden einen endgültigen oder besten Plan.

Wie Sie sehen können, gibt es einige Pläne, die viel besser als die anderen sein können. Einige davon können für Sie und Ihre Familie von Nutzen sein, wenn Sie auf Gesundheit und medizinische Versorgung angewiesen sind. Inmitten der Konditionen der süßen Krankenversicherung gibt es jedoch immer bestimmte Nachteile, die Sie in Betracht ziehen können. Der Schlüssel ist, müssen Sie die Vorteile mit Bedacht abwägen. Insbesondere, dass nicht unter diesen Plänen alle finanziellen Schäden, die mit Ihrer Pflege verbunden sind, bezahlt werden.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung der Krankenversicherungspläne, die für Sie und den Fall Ihrer Familie geeignet sein könnten.

Entschädigungspläne

Flexible Ausgabenpläne – Dies sind die Arten von Krankenversicherungsplänen, die gesponsert werden, wenn Sie für ein Unternehmen oder einen Arbeitgeber arbeiten. Dies sind die Pflegepläne, die in Ihrem Vorsorgepaket enthalten sind. Einige der spezifischen Arten von Leistungen, die in diesem Plan enthalten sind, sind der Vorsteuerumstellungsplan mit mehreren Optionen, medizinische Pläne sowie flexible Ausgabenkonten, Steuerumstellungspläne und Cafeteria-Pläne für Arbeitgeberkredite. Sie können Ihren Arbeitgeber jederzeit nach den in Ihren Kranken- / Versicherungsplänen enthaltenen Leistungen fragen.

Krankenversicherung – Mit dieser Art von Krankenversicherung können Sie Ihre eigenen Leistungserbringer auswählen. Sie haben die Freiheit, gegen eine festgelegte monatliche Prämie einen Arzt, eine medizinische Einrichtung oder einen anderen Gesundheitsdienstleister aufzusuchen. Der Versicherungsplan erstattet Ihnen und Ihrem Gesundheitsdienstleister die geleisteten Dienste. Abhängig von der Krankenversicherungspolice gibt es solche, die eine Begrenzung der einzelnen Ausgaben anbieten. Wenn diese Ausgaben erreicht sind, deckt die Krankenversicherung die verbleibenden Ausgaben vollständig ab. In einigen Fällen unterliegen Krankenversicherungspläne Leistungsbeschränkungen und erfordern möglicherweise eine vorherige Genehmigung für die Krankenhausversorgung und andere teure Leistungen.

Grund- und Grundversicherungspläne – Sie bieten eine eingeschränkte Krankenversicherung zu sehr niedrigen Versicherungskosten. Wenn Sie sich für diese Art von Krankenversicherung entscheiden, sollten Sie die Beschreibung der Police lesen, in der die versicherten Leistungen besonders hervorgehoben werden. Es gibt Pläne, die einige Grundbehandlungen, bestimmte medizinische Leistungen wie Chemotherapie, Mutterschaftsbetreuung oder bestimmte Rezepte möglicherweise nicht abdecken. Außerdem variieren die Raten erheblich, da die Prämien im Gegensatz zu anderen Plänen Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand, Beruf, geografische Lage und Bewertung der Gemeinde berücksichtigen.

Gesundheitskonten – Sie besitzen und kontrollieren das Geld in Ihrer HSA. Dies ist die jüngste Alternative zu den altmodischen Krankenversicherungen. Hierbei handelt es sich um ein Sparprodukt, das Versicherungsnehmern eine andere Möglichkeit bietet, ihre Gesundheitsfürsorge zu bezahlen. Diese Art von Versicherungsplan ermöglicht es dem Einzelnen, die laufenden Gesundheitskosten zu bezahlen und außerdem steuerfrei für künftig qualifizierte medizinische Kosten und Kosten für Rentner zu sparen. Mit diesem Krankenversicherungsplan bestimmen Sie, wie Ihr Geld ausgegeben wird. Sie treffen alle Entscheidungen, ohne sich auf Dritte oder Krankenversicherer verlassen zu müssen. Sie entscheiden, mit welcher Investition Ihr Geld wächst. Wenn Sie sich jedoch für eine HSA anmelden, sind neben dieser Art von Versicherungsplan auch Krankenversicherungen mit hohem Selbstbehalt erforderlich.

Krankenversicherungspläne mit hohem Selbstbehalt – auch als Katastrophenversicherung bezeichnet. Es handelt sich um eine kostengünstige Krankenversicherung, die erst aktiviert wird, nachdem ein hoher Selbstbehalt von mindestens 1.000 US-Dollar für eine individuelle Ausgabe und 2.000 US-Dollar für familienbezogene medizinische Ausgaben erfüllt wurde.

Managed Care-Optionen

Preferred Provider Organizations – Diese Gebühr wird für den Service erhoben. Die beteiligten Leistungserbringer werden vom Versicherer nach einem vereinbarten Honorar und Zeitplan bezahlt. Die Kosten für Dienstleistungen sind wahrscheinlich niedriger, wenn der Versicherungsnehmer eine Anzeige eines Anbieters außerhalb des Netzwerks auswählt, die im Allgemeinen zur Zahlung der Differenz zwischen den Gebühren des Anbieters und den Kosten der Krankenversicherung erforderlich ist.

Point of Service – POS-Krankenversicherungspläne sind eine der Entschädigungsoptionen, bei denen die primären Leistungserbringer normalerweise andere Leistungserbringer innerhalb des Plans überweisen. Falls die Ärzte Überweisungen vornehmen, die nicht im Plan enthalten sind, zahlt dieser Plan den gesamten oder den größten Teil der Rechnung. Wenn Sie sich jedoch an einen externen Anbieter wenden, können die Servicegebühren ebenfalls vom Plan abgedeckt werden, die Mitversicherung muss jedoch möglicherweise von der Person bezahlt werden.

Health Maintenance Organizations – Es bietet Zugang zu einem Netzwerk von Ärzten, Gesundheitseinrichtungen, Gesundheitsdienstleistern und einer Vielzahl von Gesundheitseinrichtungen. Sie haben die Freiheit, Ihren persönlichen Hausarzt aus einer Liste auszuwählen, die von der HMO zur Verfügung gestellt werden kann, und dieser ausgewählte Arzt kann sich mit allen anderen Aspekten Ihrer Gesundheitsversorgung abstimmen. Sie können mit Ihrem gewählten Hausarzt sprechen, um weitere Überweisungen an einen Spezialisten zu erhalten. In der Regel zahlen Sie mit dieser Art von Krankenversicherung weniger Spesen. In bestimmten Fällen werden Ihnen jedoch häufig Gebühren oder Zuzahlungen für Dienstleistungen wie Arztbesuche oder Verschreibungen in Rechnung gestellt.

Staatlich geförderte Krankenversicherung

Indischer Gesundheitsdienst – Dies ist Teil des Programms des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste, das allen Indianern die medizinische Hilfe in den HIS-Einrichtungen bietet. Das KIS hilft auch bei der Bezahlung der Kosten für die Gesundheitsversorgung, die in Einrichtungen außerhalb des KIS in Anspruch genommen werden.

Medicaid – Dies ist ein staatliches oder staatliches Hilfsprogramm, das im Jahr 1965 ins Leben gerufen wurde. Es steht Personen zur Verfügung, die möglicherweise nicht über ausreichende Mittel verfügen, um für die Gesundheitsversorgung oder private Versicherungspolicen zu bezahlen. Medicaid ist in allen Bundesstaaten erhältlich. Berechtigungsstufen und Deckungsvorteile können jedoch variieren.

Medicare – Dies ist ein Gesundheitsprogramm für Menschen ab 65 Jahren mit bestimmten Behinderungen, das einen Teil der Kosten für Krankenhausaufenthalte, Operationen, häusliche Pflege, Arztrechnungen und qualifizierte Krankenpflege übernimmt.

Militärische Gesundheitsfürsorge – Diese Art umfasst das TRICARE- oder das CHAMPUS-Programm (Ziviles Gesundheits- und Medizinprogramm der Uniformierten) und das CHAMPVA-Programm (Ziviles Gesundheits- und Medizinprogramm der Veteranenabteilung). Das Department of Veterans Affair (VA) kann diesen Service ebenfalls anbieten.

Staatliches Kinderkrankenversicherungsprogramm – Dieses Programm steht Kindern zur Verfügung, deren einkommensschwache Eltern sich nicht für das Medicaid qualifizieren konnten. 
Länderspezifische Pläne – Diese Art von Plan ist für einkommensschwache, nicht versicherte Personen verfügbar.

Es gibt viele verschiedene Arten von Versicherungsplänen, über die Sie möglicherweise Bescheid wissen müssen. Indem Sie erfahren, welche Krankenversicherung zu Ihrer Situation passt, können Sie die zahlreichen Optionen nutzen, die Ihnen in Zeiten, in denen Sie sie am dringendsten benötigen, wahrscheinlich hilfreich sein werden. Versicherungskosten sind in der Regel zu einem der häufigsten Nachteile bei der Auswahl eines Versicherungsangebots geworden. Das Abwägen der Vorteile wird jedoch wirklich wichtig sein. Stellen Sie sicher, dass Sie immer die Leistungen und Bedingungen gelesen haben, bevor Sie zu einer Krankenversicherung Ihrer Wahl aufbrechen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *